Datenschutzrichtlinie

Gültigkeitsdatum: 7. Juni 2019

Simplehuman ("simplehuman") wartet: (1) simplehuman.de Website ("Site") und (2) Software, die für den Zugang zu Services (“Mobile Apps”), zur Site und zu Mobilen Apps, nachstehend gemeinsam "Services" genannt, auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden kann. Wir bei simplehuman verpflichten uns, den Datenschutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte folgende Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie").

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Art der persönlichen Informationen, die wir sammeln dürfen, wie wir diese Informationen verwenden und wann (unter gewissen Umständen) wir diese Informationen offenlegen. Diese Datenschutzrichtlinie führt auch alle Schritte, die wir zur Sicherung Ihrer persönlichen Daten unternommen haben, im Einzelnen auf. Wenn Sie unsere Services nutzen, akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken.

Datensammlung

simplehuman sammelt keine Ihrer persönlichen Daten, es sei denn, sie wurden ausdrücklich und wissentlich von Ihnen bereitgestellt. Beispiele für diese Daten sind Name, Liefer- und Rechnungsanschriften, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkartendaten, Fotos, IP-Adressen und Kundenpräferenzdaten. Beispiele, wie wir solche Informationen von Ihnen sammeln, beinhalten Folgendes, sind aber nicht beschränkt auf:

    1. Registrierung und Bestellungen. Bevor Sie bestimmte Bestandteile der Services nutzen oder Produkte bestellen, müssen Sie ein Registrierungsformular ausfüllen. Bei der Registrierung werden Sie aufgefordert, bestimmte persönliche Angaben bereitzustellen, die folgendermaßen verwendet werden:
Vor- und Zuname Pflichtfelder um unsere Kommunikation mit Ihnen zu personalisieren
um die Lieferung an den richtigen Empfänger sicherzustellen
um Betrug zu verhindern und zu erkennen
E-Mail-Adresse Pflichtfelder um den Status Ihrer Bestellung zu aktualisieren
um Sie zu kontaktieren, wenn ein Problem auftritt
um Betrug zu verhindern und zu erkennen
Telefonnummer Pflichtfelder um den Status Ihrer Bestellung zu aktualisieren
um Sie zu kontaktieren, wenn ein Problem auftritt
um Betrug zu verhindern und zu erkennen
Firmenname Pflichtfelder um die Lieferung an den richtigen Ort sicherzustellen
Lieferanschrift Pflichtfelder um die Lieferung an den richtigen Ort sicherzustellen
um Betrug zu verhindern und zu erkennen
Rechnungsanschrift Pflichtfelder um die Zahlung zu verarbeiten
um Betrug zu verhindern und zu erkennen
Zahlungskartendaten Pflichtfelder um die Zahlung zu verarbeiten
um Betrug zu verhindern und zu erkennen
Bitte beachten Sie: Ihre Kartendaten werden durch die PCI DSS v3.2 Sicherheitsstandards geschützt.
IP-Adresse automatisch erfasst um Betrug zu verhindern und zu erkennen
um Inhalte zu lokalisieren
  1. E-Mail-Adressen Ebenso wie die Bereitstellung Ihrer E-Mail-Adresse beim Erstellen eines Kontos und dem Aufgeben einer Bestellung, ermöglichen einige Bereiche der Services, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse unserer Marketing-Mailing-Liste hinzufügen, sodass Sie als Erster über unsere neuen Produkte, Sonderangebote und Events informiert werden. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für simplehuman-Kommunikation und teilen sie ohne Ihre Einwilligung niemals mit Dritten. Sie können sich aus unserer Kontaktliste entfernen, indem Sie in jeder E-Mail auf den Abmeldelink klicken.
  2. simplehuman hat Funktionen von Google Analytics anhand von Display-Werbung implementiert, wie z. B.Google Analytics Demographics. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und Google-Display-Network-Werbung in den Werbeeinstellungen individuell anpassen. Des Weiteren können Sie das Google Analytics Opt-Out Browser Add-onnutzen, um Tracking durch Google Analytics zu deaktivieren. simplehuman nutzt die von Google Analytics Demographics bereitgestellten Daten, um Services und Inhalte den Interessen der Benutzer entsprechend zu entwickeln. simplehuman wird die von Google Analytics Demographics bereitgestellten Daten nutzen, um Services und Inhalte den Interessen der Benutzer entsprechend zu entwickeln.
  3. Cookies. Wie die meisten anderen Websites nutzt simplehuman für die gesamten Services die Cookie-Technologie. Ein Cookie ist eine kleine, löschbare Datei, die von Ihrem Webbrowser auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies werden verwendet, um Kunden erhöhte Sicherheit, maßgeschneiderten Inhalt, Nachverfolgung Ihrer Bestellung und Artikel im Warenkorb bereitzustellen. simplehuman oder ein Drittanbieter können Cookies von Erstanbietern (wie z. B. Cookies von Google Analytics) und Cookies von Drittanbietern (wie z B. Facebook) nutzen, um Informationen über Ihre Aktivitäten zu Services sowie andere Websites für die Bereitstellung von Werbung und anderer Inhalte, die auf Interessen und Vorlieben zugeschnitten sind, zu sammeln. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Cookie-Infoseite. Leider können Kunden, die Cookies in ihren Browsereinstellungen deaktivieren, nicht bei den Services einkaufen. Allerdings können Kunden, die Cookies deaktiviert haben, dennoch telefonische Bestellungen aufgeben, indem Sie unsere Kundenbetreuung unter +44 1491 875 974 anrufen.
  4. Mobile Apps. simplehuman Mobile Apps verbinden sich mit dem simplehuman Server und können Informationen sammeln über, aber nicht beschränkt auf Ihre simplehuman Produktinformationen und Einstellungen, Ihre zur Produkt-Kalibrierung hochgeladenen Fotos, Einkaufshistorie und Ihre IP-Adresse.
  5. Automatische Updates. Einige simplehuman-Produkte und -Software können bei der Verbindung mit dem simplehuman-Server eine automatische Update-Funktion beinhalten, mit der wir ab und zu Updates oder Upgrades automatisch durchführen können, um weitere Funktionen bereitzustellen, technische Fragen zu klären und die Produkterfahrung zu verbessern.

Gesammelte Daten

Wir verkaufen oder vermieten keine Kundendaten und alle an simplehuman übermittelten Informationen bleiben absolut vertraut, mit Ausnahme von:

  1. Wir verkaufen oder vermieten keine Informationen über unsere Kunden, und alle Informationen, die simplehuman zur Verfügung gestellt werden, bleiben absolut vertraulich, mit der Ausnahme, dass wir aggregierte oder zusammengefasste Informationen über unsere Kunden an Partner, Werbetreibende oder andere Dritte ("Dienstleister") weitergeben können, die Dienstleistungen in unserem Namen bereitstellen, Service-bezogene Dienstleistungen durchführen oder uns bei der Analyse der Nutzung unseres Services unterstützen.
  2. Wir dürfen Informationen mit Unternehmen teilen, die Supportservices für uns bereitstellen (wie z. B. Drucker, Mailinghouse, Fullfillment-Unternehmen oder Web-Host) oder die uns bei der Vermarktung unserer Produkte und Services unterstützen. Diese Unternehmen benötigen vielleicht Informationen über Sie, um ihre Aufgaben wahrnehmen zu können. Diese Unternehmen sind nicht autorisiert, die Informationen, die wir mit ihnen teilen, für andere Zwecke zu nutzen.
  3. Wir werden Ihre persönlichen Daten nutzen, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen und Lieferungen zu kommunizieren und Ihnen eine E-Mail senden, wenn Sie sich bei uns registrieren/eine Bestellung aufgeben. Auch wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse übermitteln, um sich für Sonderangebote auf der Website oder für die Eröffnung eines simplehuman Kontos zu registrieren, nutzen wir sie, um Ihnen Informationen zu liefern.
  4. Wir müssen vielleicht diese Informationen als Reaktion auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse, Anfragen von Strafverfolgungsbehörde offenlegen oder wenn wir diese Informationen aufgrund von gesetzlichen Vorschriften offenlegen müssen.
  5. Wir können den Namen, Wohnort und das Land des Gewinners von Online-Preisausschreiben öffentlich veröffentlichen.

Ihre Daten schützen

Der Einkauf auf der Website ist einfach, sicher und unkompliziert. Wir haben mehrere Maßnahmen ergriffen, um zu gewährleisten, dass Ihre Bestell- und Kreditkartendaten sicher und geschützt sind. Unsere Server nutzen Secure Sockets Layer (SSL), eine moderne Verschlüsselungs-Technologie, die mit Microsoft Internet Explorer (Version 3.0 und höher), Netscape Navigator (Versionen 2.0 und höher) und AOL (AOL 3.0 und höher) funktioniert und die Sicherheit der Website wurde von McAfee Secure Sign getestet und verifiziert.

SSL wird als Industriestandard betrachtet und gehört zur führenden Verschlüsselungs-Software für Online-Transaktionen. Ihre persönlichen Daten, einschließlich Name, Kreditkartennummer und Adresse, werden verschlüsselt, sodass sie bei der Übertragung über das Internet nicht gelesen werden können. Trotzdem gibt es keine Garantie, dass Datenübertragungen über das Internet 100% sicher sind. Daher senden Sie alle Informationen an uns auf eigene Gefahr.

Datenschutz für Kinder

Wir sammeln vorsätzlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter dreizehn Jahren. Wenn wir bemerken, dass wir personenbezogene Daten von einem Nutzer der Services, der jünger als 13 Jahre ist, gesammelt haben, werden wir die persönlichen Daten dieses Kindes aus unseren Dateien löschen.

Ihre Datenschutzrechte gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wenn Sie aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) kommen, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten von den personenbezogenen Daten ab, die wir erheben, und den spezifischen Rahmenbedingungen, in denen wir sie erheben. Dazu zählt beispielsweise, dass wir einen Vertrag mit Ihnen erfüllen müssen, Sie uns die Erlaubnis dazu gegeben haben, die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht durch Ihre Rechte überlagert wird, und für die Zahlungsabwicklung und zur Einhaltung von Gesetzen.

Sie haben bestimmte Datenschutzrechte und unser Ziel ist es, angemessene Schritte zu unternehmen, um Ihnen zu ermöglichen, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ergänzen, zu löschen oder deren Verwendung einzuschränken. Wenn Sie darüber informiert werden möchten, welche persönlichen Daten wir von Ihnen gespeichert haben und wenn Sie möchten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte. Unter bestimmten Umständen verfügen Sie über die folgenden Datenschutzrechte:

  1. Das Recht auf Zugang, Aktualisierung oder Löschung der Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben. Wann immer das möglich gemacht wurde, können Sie direkt im Bereich Ihrer Kontoeinstellungen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie aktualisieren oder ihre Löschung beantragen. Wenn Sie diese Handlungen nicht selbst durchführen können, wenden Sie sich bitte an uns, damit wir Sie dabei unterstützen können.
  2. Das Recht auf Korrektur. Sie haben das Recht, Ihre Daten korrigieren zu lassen, wenn diese Daten ungenau oder unvollständig sind.
  3. Das Recht auf Einspruch. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.
  4. Das Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht einen Antrag zu stellen, um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen.
  5. Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen, die wir über Sie erhoben haben in einem strukturierten, maschinenlesbaren und allgemein gebräuchlichen Format zu erhalten.
  6. Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Sie haben zudem das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, falls Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung erteilt haben.

Ihr Einwilligungsstatus

Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise auffordern, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf solche Anfragen reagieren. Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Links zu anderen Seiten und sozialen Medien

Unsere Services können Links zu anderen Websites und Social-Media-Tools enthalten, die nicht von uns verwaltet werden. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie auf die Seite dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzerklärung der Website, die Sie besuchen, zu überprüfen. Wir haben über den Inhalt, die Datenschutzerklärungen oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter keine Kontrolle und übernehmen dafür keine Verantwortung.

Abmelden / Korrekturen

Auf Anfrage werden wir (a) Ihre persönlichen Daten korrigieren oder aktualisieren; (b) das Senden von E-Mails an Ihre E-Mail-Adresse einstellen; und/oder (c) Ihr Konto deaktivieren, um weitere Einkäufe über dieses Konto zu verhindern. Sie können diese Anfragen per E-Mail an die simplehuman Kundenbetreuung unter support@simplehuman.co.uk senden. Bitte kennzeichnen Sie die Betreffzeile eindeutig mit "Abmelden / Korrekturen" und senden Sie keine Kreditkartennummer oder sonstige sensible Informationen per E-Mail.

Änderungen der Richtlinie

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wir empfehlen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um unsere aktuelle Datenschutzrichtlinie zu verstehen.

Fragen und Feedback

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anmerkungen und Anliegen zu unserem Datenschutz. Bitte senden Sie jegliches und jedes Feedback bezüglich Datenschutz oder sonstiger Angelegenheiten an support@simplehuman.co.uk.

Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie auch den Abschnitt Nutzungsbedingungen , der weitere Geschäftsbedingungen zu den Services erörtert.